Schutzmaßnahmen müssen bleiben: In Deutschland wurden 5011 Corona-Neuinfektionen gemeldet.

Schutzmaßnahmen müssen bleiben: In Deutschland wurden 5011 Corona-Neuinfektionen gemeldet.

Foto: Helmut Fohringer/dpa/APA

Deutschland und die Welt

5011 Corona-Neuinfektionen und 34 neue Todesfälle

Autor
Von nord24
8. März 2021 // 08:35

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 5011 Corona-Neuinfektionen gemeldet.

34 neue Todesfälle - Tiefstand im Jahr 2021

Das geht aus Zahlen des RKI vom Montag hervor. Zudem wurden innerhalb von 24 Stunden 34 neue Todesfälle verzeichnet - und damit ein neuer Tiefstand im Jahr 2021.

Sieben-Tage-Inzidenz steigt

Die Zahl der binnen sieben Tagen gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner (Sieben-Tage-Inzidenz) lag laut RKI am Montagmorgen bundesweit bei 68,0 - und damit höher als am Vortag (66,1). (dpa/mb)

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
925 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger