Ein Arzt der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen hält in der Corona-Teststation für Urlaubsrückkehrer am Flughafen Dresden International einen Coronavirus-Test in den Händen.

Die Inzidenz ist für Deutschland erneut gestiegen. Das gab das Robert-Koch-Institut am Montag bekannt.

Foto: picture alliance/dpa

Deutschland und die Welt

6604 Corona-Neuinfektionen und 47 Todesfälle

15. März 2021 // 07:27

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 6604 Corona-Neuinfektionen gemeldet.

Inzidenz steigt wieder

Das sind 1593 mehr Neuinfektionen als vor genau einer Woche. Außerdem lag die Zahl der binnen sieben Tagen gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner (Sieben-Tage-Inzidenz) am Montagmorgen bundesweit bei 82,9 und damit deutlich höher als am Vortag (79).

Zudem wurden innerhalb von 24 Stunden 47 weitere Todesfälle verzeichnet. Vor genau einer Woche hatte das RKI binnen eines Tages 5011 Neuinfektionen und 34 neue Todesfälle verzeichnet.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
805 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger