/
Anette Prenzler, Bäckereiinhaberin: „Ich finde Bargeld toll – und unsere Kunden ...
Anette Prenzler, Bäckereiinhaberin: „Ich finde Bargeld toll – und unsere Kunden auch. Wenn ein Stammkunde sein Portemonnaie mal vergisst, schreiben wir auch gerne mal an. Große Scheine nehmen wir nicht an, darauf haben sich die Kunden eingestellt.“

© Foto BIS/ Farcas

Karin Rauschenberger, Kundin aus Lunestedt: „Ich zahle lieber mit Bargeld. Dann ...
Karin Rauschenberger, Kundin aus Lunestedt: „Ich zahle lieber mit Bargeld. Dann habe ich ein besseres Gefühl dafür, wie viel Geld schon ausgegeben wurde. Das fehlt mir bei der EC-Karte. Jüngere Leute greifen allerdings öfter zur Karte. Das merkt man schon.“

© Foto BIS/ Farcas

Dieter Gutknecht,Kunde aus Beverstedt: „Ich setze weiter auf Bargeld. Dann weiß ...
Dieter Gutknecht,Kunde aus Beverstedt: „Ich setze weiter auf Bargeld. Dann weiß ich, wie ich damit wirtschaften kann. Sonst habe ich keinen Überblick über die Ausgaben. Über die Abschaffung der 1-Cent- und 2-Cent-Münzen kann man nachdenken.“

© Foto BIS/ Farcas

Birgit Flathmann, Kundin aus Beverstedt: „Ich brauche auch weiterhin das Bargeld...
Birgit Flathmann, Kundin aus Beverstedt: „Ich brauche auch weiterhin das Bargeld, man kann nicht alles mit EC-Karte bezahlen. Bei Lebensmitteln etwa ziehe ich die Barzahlung vor, auch beim Wocheneinkauf. Ich finde es so in Ordnung, wie es im Moment ist.“

© Foto BIS/ Farcas

Joachim Döscher, Inhaber des Fachgeschäfts J.W. Döscher: „Bargeld brauchen wir a...
Joachim Döscher, Inhaber des Fachgeschäfts J.W. Döscher: „Bargeld brauchen wir auch weiterhin. Ohne Bargeld steigt die Abhängigkeit von den Geldinstituten. Die Abschaffung des 500-Euro-Scheins verursacht in erster Linie wahnsinnige Kosten.“

© Foto BIS/ Farcas