Moderne Badezimmer bieten Wellness für die ganze Familie

Moderne Badezimmer bieten Wellness für die ganze Familie.

Foto: 302662309 - New Africa

Anzeige
Werbung

Das Bad als Wellness-Oase

19. März 2021 // 00:00
Gesponsert von
https://www.facebook.com/ImmobiliaMagazin

Das stille Örtchen, der wohl privateste Raum im eigenen Heim, erfährt eine Renaissance im neuen Gewand. Schon lange dient der Sanitärbereich nicht mehr nur der bloßen Hygiene, sondern wandelt sich immer mehr zu einem Ort der Entspannung – mit privatem Spa-Charakter. Gerade in der dunklen Jahreszeit tut uns so ein Rückzugsort gut.

Komfortable Ausstattung

Schon bei der Gestaltung der Duschkabine und Badewanne können entsprechende Akzente gesetzt werden, die zu einem Wohlfühl-Flair beitragen. Eckbadewannen sind zum Beispiel sehr bequem und werden diese noch zusätzlich mit Düsen ausgestattet, entsteht ein hauseigener Whirlpool. Wenn das Bad über ausreichend Platz verfügt, lohnt es sich, eine größere Wanne zu wählen, damit ihr euch richtig ausstrecken oder es euch zu zweit darin gemütlich machen könnt.

Völlig neues Dusch-Erlebnis

Auch die Dusche kann maßgeblich zum Wellness-Feeling beitragen. Die gute alte Duschwanne hat in vielen Haushalten schon seit längerer Zeit ausgedient. An ihre Stelle sind ebenerdige Kabinen getreten, die nur durch eine Wand oder eine Glasscheibe vom Rest des Raumes abgetrennt sind – auch ideal für Menschen, die körperlich eingeschränkt sind. Natürlich kann das Brausebad in allen möglichen Formen konstruiert werden, je nachdem, was gewünscht ist und was die Raumsituation zulässt. Zu etwas Besonderem wird die Körperpflege übrigens mithilfe verschiedener Duschköpfe: Da gibt es zum einen die Regendusche, von der ihr euch sanft berieseln lassen könnt, oder eine Variante, die euch zusätzlich zur täglichen Hygiene sanft massiert. Ein völlig neues Duscherlebnis schafft ihr mit gefliesten Liegen oder dem Einbau von Bänken. So könnt ihr das prasselnde Wasser in der Horizontalen genießen.

Individuelle Fliesen und indirekte Beleuchtung im Badezimmer

Individuelle Fliesen und indirekte Beleuchtung machen das Badezimmer zu einem gemütlichen Ort.

Foto: 195498747 - Alexandre Zveiger

Individuell gestalten

Damit das Badezimmer noch mehr zum Spa wird, denkt auf jeden Fall an die Atmosphäre. Sie entsteht unter anderem mithilfe der Innenarchitektur, Farbgebung und weiteren Elementen. Entscheidend ist dabei vor allem die Auswahl der verwendeten Materialien: Natursteine für Böden und Wände, der Einsatz von edlen Hölzern für Raumtrenner, Spiegelumrahmungen oder Schränke. Zusätzlich geben luxuriöse Armaturen, geformt in modernem oder klassischem Stil, eurem Bad den letzten Schliff.

Persönlicher Touch durch passende Deko

Komplett wird das Wohlfühl-Ambiente durch eine individuelle Akzentuierung: Duftkerzen, Pflanzen und selbst die Farbe von Handtüchern können zusammen für eine beruhigende Stimmung sorgen – nach einem anstrengenden Tag oft genau das Richtige.

Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
196 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger