Fragen zur Schwangerschaft? Hier gibt es Hilfe!

BKK Melitta Plus als Partner in der Schwangerschaft

Anzeige

Fragen zur Schwangerschaft? Hier gibt es Hilfe!

Von nord24 Ads
18. September 2020 // 00:00
Gesponsert von
Fragen zur Schwangerschaft? Hier gibt es Hilfe!

https://www.bkk-melitta.de/schwangerschaft-familie/?no_cache=1

Eine Schwangerschaft ist wie eine kleine Achterbahnfahrt. Fast täglich rauschen die Gefühle und Emotionen hoch und runter, immer neue Fragen und Ängste oder Unsicherheiten tauchen am kommenden Elternhorizont auf. Welche Untersuchung sollten die werdenden Eltern durchführen lassen? Werden die Kosten für die Ultraschalluntersuchungen übernommen? Was ist ein Ersttrimester-Screening? Keine Sorge, auf all die Fragen liefert die BKK Melitta Plus, als der Gesundheitspartner, die für Sie wichtigen Antworten und steht mit Rat und Tat zur Seite, damit einer angenehmen Schwangerschaft nichts im Wege steht.

Info-Dschungel: Welche Tipps helfen wirklich?

Denn wer kennt es nicht, unter den ersten Suchergebnissen bei Schwangerschaft wird man förmlich mit Tipps, Checklisten oder Ratgebern erschlagen. Hier den Überblick zu behalten ist nicht einfach. Einige Situationen sind dabei nicht nur für die werdende Mutter überfordernd oder angsteinflößend. Auch für Väter gilt es einiges zu beachten.

Digitale Hebammenberatung rund um die Uhr

Darf ich gegen Kopfschmerzen Tabletten nehmen? Ist diese ständige Übelkeit normal? Manchmal tauchen genau solche Fragen in den späten Abendstunden auf, damit fachlicher Rat immer erreichbar ist, bietet die BKK Melitta Plus ein 24-Stunden Gesundheitstelefon oder die Arzneimittelberatung an. Ganz neu besteht auch die Möglichkeit, dass Versicherte der BKK Melitta Plus die digitale Hebammenberatung von Kinderheldin.de nutzen können. Kinderheldin bietet als besondere Leistung eine medizinisch fundierte Beratung für alle akuten sowie allgemeinen Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Kind per webbasiertem Chat, bei Bedarf per Video-Chat oder per Telefon durch festangestellte Hebammen mit staatlich anerkannter Ausbildung und Berufserfahrung an.

Fragen zur Schwangerschaft? Hier gibt es Hilfe!


Gesund schwanger - Vorsorgepaket der BKK Melitta Plus

Als zusätzliche Mehrleistung hat die BKK Melitta Plus gemeinsam mit Frauenärzten das Programm „Gesund schwanger“ eingeführt. Ein umfangreiches Vorsorgepaket mit wertvollen Beratungs- und Untersuchungsleistungen, die vor allem das Risiko einer drohenden Frühgeburt rechtzeitig erkennen und minimieren soll. Zusätzlich profitiert man von erweiterten Vorsorgeuntersuchungen, wie etwa einem Risiko- oder Infektions-Screening.

Geburtstvorbereitung: Keine Ausreden mehr

Die Antwort auf Ausreden beim Geburtsvorbereitungskurs liefert die BKK Melitta Plus ebenfalls. Wo in den meisten Fällen der Partner noch abwinken konnte: „Das zahlt die Krankenkasse ja leider nicht!“, können sich Mütter jetzt freuen, dass die BKK Melitta Plus die Kosten für den Partnerbeitrag mit bis zu 70 Euro übernimmt. Dem gemeinsamen Termin steht somit nichts mehr im Wege.

Baby-Bonus und zusätzliche Vorsorge

Darüber hinaus können viele zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen mit insgesamt 200 Euro je Schwangerschaft erstattet werden und weil die BKK Melitta Plus sich ebenfalls über den Zuwachs freut, werden die Mütter mit einem Baby-Bonus in Höhe von 150 Euro belohnt.

Weitere Informationen für werdende Mütter

Weitere Beratungen und Informationen gibt es im BKK Versichertenservice und telefonisch in Nordenham unter 04731 / 9334-131.

ServiceCenter Nordenham

Friedrich-Ebert-Str. 86

26954 Nordenham

Öffnungszeiten:

Mo - Do: 08:00 – 17:00 Uhr

Fr.: 08:00 – 14:30 Uhr

Fragen zur Schwangerschaft? Hier gibt es Hilfe!

Fragen zur Schwangerschaft? Hier gibt es Hilfe!

https://www.bkk-melitta.de/schwangerschaft-familie/?no_cache=1