Auch topfrische Krabben in Schale können die Gäste beim Krabbentag in Wremen kaufen. Abgewogen wird mit dem traditionellen Litermaß.

Auch topfrische Krabben in Schale können die Gäste beim Krabbentag in Wremen kaufen. Abgewogen wird mit dem traditionellen Litermaß.

Foto: Ulich

Bildergalerie
Cuxland

Die schönsten Bilder vom Krabbentag in Wremen

Von nord24
1. Juni 2019 // 18:30

Das war wieder Werbung pur für die Wurster Nordseeküste: „Handgemacht“ und ehrenamtlich organisiert, war der Krabbentag auch in der 28. Auflage am heutigen Sonnabend, 1. Juni 2019, wieder das Wremer Vorzeigefest. Die Besucher ließen sich nicht lange bitten und kamen in Scharen. Viele nutzten das gute Wetter für eine Fahrradtour zum Krabbentag.

Ein Fest für Genießer

Bildergalerie

/
Die Mitglieder des Wremer Heimatkreises haben alle Hände voll zu tun, um Kaffee ...
Die Mitglieder des Wremer Heimatkreises haben alle Hände voll zu tun, um Kaffee und selbstgebackene Torte an die Gäste zu verteilen.

© Foto: Ulich

Natürlich darf auch der Wremer Shantychor beim Krabbentag nicht fehlen.
Natürlich darf auch der Wremer Shantychor beim Krabbentag nicht fehlen.

© Foto: Ulich

Mittags lassen sich die Gäste des Krabbentags in Wremen viele Delikatessen rund ...
Mittags lassen sich die Gäste des Krabbentags in Wremen viele Delikatessen rund um die kleinen Meerestiere schmecken.

© Foto: Ulich

Viele Besucher haben das gute Wetter für eine Fahrradtour genutzt und machen bei...
Viele Besucher haben das gute Wetter für eine Fahrradtour genutzt und machen beim Krabbentag zum Mittagessen Station.

© Foto: Ulich

Da sind spurtstarke Helfer erforderlich: Vor der historischen Krabbenküche bilde...
Da sind spurtstarke Helfer erforderlich: Vor der historischen Krabbenküche bildet sich bereits um 11 Uhr eine Schlange mit hungrigen Gästen.

© Foto: Ulich

Während die Gäste auf ihr Krabbenbrot oder die gebratene Kutterscholle warten, k...
Während die Gäste auf ihr Krabbenbrot oder die gebratene Kutterscholle warten, können sie bei den Vorbereitungen zum Räuchern von Aal und Forelle zuschauen.

© Foto: Ulich

Und dann noch ein Spiegelei obendrauf und schon ist die Wurster Delikatesse serv...
Und dann noch ein Spiegelei obendrauf und schon ist die Wurster Delikatesse servierfertig.

© Foto: Ulich

Wer ist der nächste? Karin Siats hat bei der Ausgabe der leckeren Krabbenbrote a...
Wer ist der nächste? Karin Siats hat bei der Ausgabe der leckeren Krabbenbrote alle Hände voll zu tun.

© Foto: Ulich

100 Kilogramm Krabben hatten fleißige Hände des Heimatkreises im Vorwege gepult.
100 Kilogramm Krabben hatten fleißige Hände des Heimatkreises im Vorwege gepult.

© Foto: Ulich

So muss eine gute Scholle aussehen: Frisch vom Kutter, knusprige Haut und weißes...
So muss eine gute Scholle aussehen: Frisch vom Kutter, knusprige Haut und weißes Fischfleisch.

© Foto: Ulich

Küchenchef Hans Graulich brät die Schollen im Akkord.
Küchenchef Hans Graulich brät die Schollen im Akkord.

© Foto: Ulich

Aal, frisch aus dem Rauch!
Aal, frisch aus dem Rauch!

© Foto: Ulich

Schnell sind alle Tische und Bänke besetzt.
Schnell sind alle Tische und Bänke besetzt.

© Foto: Ulich

Der Wremer Kalender für das Jahr 2020 interessiert ebenfalls viele Gäste.
Der Wremer Kalender für das Jahr 2020 interessiert ebenfalls viele Gäste.

© Foto: Ulich

Zur Kaffeezeit beginnt der traditionelle Wremer Klönschnack. Außer Bürgermeister...
Zur Kaffeezeit beginnt der traditionelle Wremer Klönschnack. Außer Bürgermeister Marcus Itjen (rechts) hat sich Heimatkreisvorsitzender Henning Siats (links) noch weitere Gäste eingeladen.

© Foto: Ulich

Auch alte Handwerkskunst wird präsentiert. So hat ein Seiler sogar eine kleine R...
Auch alte Handwerkskunst wird präsentiert. So hat ein Seiler sogar eine kleine Reeperbahn aufgebaut.

© Foto: Ulich

Geheimtipp waren natürlich die frisch gepulten Krabben mit Spiegelei auf Schwarzbrot, die mittags in der historischen Krabbenküche hergerichtet wurden. Ebenfalls unschlagbar: frische Kutterscholle auf Kartoffelsalat. Der unverwechselbare Duft aus dem Räucherofen im Museumsgarten wies den Weg zu frisch geräucherten Aalen und Forellen. Nachmittags wartete ein umfangreiches Kuchenbüfett auf die Besucher der Kaffeetafel. Hier sind die schönsten Bilder des Krabbentages. (ul)  

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8615 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram