Der bekannte Zukunftsforscher Matthias Horx ist überzeugt davon, dass Corona wichtige Innovationen anstößt und unsere Gesellschaft verändert.

Der bekannte Zukunftsforscher Matthias Horx ist überzeugt davon, dass Corona wichtige Innovationen anstößt und unsere Gesellschaft verändert.

Foto: Klaus Vyhnalek

Deutschland und die Welt

Diese Prognose zur Corona-Krise macht Mut

24. März 2021 // 07:00

Der Zukunfts- und Trendforscher Matthias Horx beschreibt den aktuellen Zustand als dritte Phase der Krise. Was danach kommen soll, ermutigt.

Krise als Chance

„Nun erleben wir die dritte, gefährliche Phase, in der alles in Verzweiflung und Hysterie umschlägt“, sagte Trendforscher Horx im Interview mit NORD|ERLESEN und Nordsee-Zeitung. Trotz der angespannten Stimmung in Politik und Bevölkerung ist Horx weiterhin optimistisch. Denn nach der dritten, komme auch eine vierte Phase, in der wir aus unserer Krisenerfahrungen lernen und in ihr eine Chance für unsere Zukunft erkennen.

Wie diese Zukunft aussehen könnte und wie der Trendforscher unseren neuen Normalzustand beschreibt, lesen Sie im Interview auf NORD|ERLESEN oder am Mittwoch in der Nordsee-Zeitung.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
199 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger