Ein Mann hält eine Packung Corona-Selbsttests von Aldi in der Hand. Die Selbsttests in der Aldi-Filiale waren sofort ausverkauft.

Corona-Selbsttests gibt es bald in mehreren Drogerien und Supermärkten.

Foto: Christophe Gateau/dpa

Deutschland und die Welt

Drogerien wollen bald Corona-Selbsttests verkaufen

Autor
Von nord24
9. März 2021 // 06:17

Die Drogeriemarktketten „dm“ und Rossmann wollen bald Corona-Selbsttests verkaufen.

Lieferungen kamen nicht so schnell wie erhofft

Sofern die Lieferungen wie geplant kämen, könne man voraussichtlich im Laufe der Woche damit beginnen, teilte Rossmann mit. „dm“ plant den Verkaufsstart am 12. März. Ursprünglich hatten beide Ketten den Verkaufsbeginn bereits für diesen Dienstag in Aussicht gestellt, die notwendigen Lieferungen kamen aber offenbar nicht so schnell wie erhofft.

Auch Edeka und Rewe machen mit

Edeka will die Tests „in Kürze“ anbieten, Rewe will Anfang kommender Woche einsteigen. Auch Netto und Penny wollen bald Selbsttests verkaufen.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
196 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger