Ahmed Shahin , Heiko Köter und Rolf Behmann (von links) auf dem Firmengelände.

Ahmed Shahin , Heiko Köter und Rolf Behmann (von links) auf dem Firmengelände.

Foto: Rita Rendelsmann

Anzeige
Werbung

Einbruch mit Mietfahrzeug - kuriose Geschichten zum 35. Jubiläum

30. August 2020 // 00:00
Gesponsert von
Einbruch mit Mietfahrzeug - kuriose Geschichten zum 35. Jubiläum

Die strahlend weißen Sprinter und Transporter sind auf dem Firmengelände von Köter Autovermietungen akkurat nebeneinander aufgereiht. Während Rolf Behmann telefoniert, Inhaber Heiko Köter mit einem Kunden im Gespräch ist, kommt Ahmed Shahin in das Büro und sagt: „Der Sprinter ist desinfiziert und wieder verfügbar.“ Heiko Köter nickt seinem Mitarbeiter kurz lächelnd zu und hebt den Daumen, bevor er sich wieder seinem Gegenüber zuwendet, als das nächste Mietfahrzeug auf dem Gelände Im Felde 11-13 in Geestemünde eintrifft.

Immer in Bewegung

„Hier ist immer Bewegung auf dem Hof, Langweile kennen wir nicht“, schmunzelt Köter und übergibt dem Kunden die Fahrzeugpapiere und Autoschlüssel, woraufhin dieser das Büro mit einem Gruß verlässt. „Wir leben unseren Werbeslogan – fair und flexibel“.

Start als Gebrauchtwarenhändler

Ein typischer Arbeitstag bei Köter Autovermietungen, deren Inhaber und Namensgeber Heiko Köter 35jähriges Firmenjubiläum feiert. „Ich habe am 1. August 1985 als Gebrauchtwagenhändler in der Georgstraße in Geestemünde angefangen“, erinnert sich der gelernte Energieanlagenelektroniker. „Damals war der Arbeitsmarkt für diesen Beruf schwierig und ich wollte gerne auf eigenen Füßen stehen und selbstständig sein.“

Transporter und Bootsanhänger: Die Mietwagenflotte

Bald darauf entwickelte sich das Schwerpunktgeschäft aber in Richtung Auto- und Nutzfahrzeugvermietung. „Heute habe ich 15 Mietfahrzeuge hier stehen – vom 7,5-Tonner über kleinere Transporter bis zu Bootsanhängern und Autotransporter“, zählt Köter auf, zu dessen Kundenstamm viele gewerbliche Kunden aus Bremerhaven und dem Umland zählen. Ein Grund, weshalb sich der Umzug 2000 zum aktuellen Standort nahe des Zubringers Geestemünde auf die Autobahn 27 anbot.

Firmen- und Privatkunden schätzen den Service

„In den letzten Monaten haben wir festgestellt, dass viele Privatkunden unsere Fahrzeuge nur stundenweise für den Materialtransport von Baumärkten nach Hause benötigen“, berichtet Köter. „Durch Corona investieren die Menschen offenbar bevorzugt ins Häusle bauen oder machen es sich einfach noch schöner als zuvor. Sperriges Zeug passt halt nicht immer in den Familienkombi.“ Auch für Umzüge werden die Fahrzeuge, bei denen die ersten 200 Kilometer im Preis inbegriffen sind, gerne eingesetzt.

Spannende Geschichten aus 35 Jahren

Auf die Frage, ob er in all den Jahren auch schon die eine oder andere Überraschung erlebt hat, antwortet er spontan grinsend: „Ich könnte tatsächlich ein Buch darüber schreiben. Unter anderem darüber, dass eines unserer prägnanten Fahrzeuge bei einem versuchten Posteinbruch in Wulsdorf zum Einsatz kam. Oder wir einen Anruf aus Magdeburg erhielten, weil dort ein zuvor vom Firmengelände gestohlener Transporter verwaist aufgefunden wurde. Den haben wir dankenswerter Weise dann von der Polizei zurück erhalten.“

Herzlichen Glückwunsch!

Viele Glückwünsche erhält die Autovermietung Heiko Köter heute von den Stamm- und Gewerbekunden.

Öffnungszeiten: Mo-Fr. 8-12 und 14-18 Uhr Sa. 9-12 Uhr

Im Felde 11 -13 , 27574 Bremerhaven, Telefon: 0471/303555, koeterautomobile@t-online.de

Viele Menschen in Bremerhaven können aufatmen: Der Weihnachtsmarkt 2020 kann trotz Corona-Thematik stattfinden. Auch auf den Glühwein muss nicht verzichtet werden. Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
2089 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger