Fotogalerie: Schwerer Transport im Bremerhavener Fischereihafen

Im Bremerhavener Fischereihafen ist die Bugsektion für die dritte Fregatte für die ägyptische Marine angekommen.

/
Der Verbund der beiden Schwimmkräne fährt nach Passieren der Doppelschleuse im F...
Der Verbund der beiden Schwimmkräne fährt nach Passieren der Doppelschleuse im Fischereihafen.

© Melchers

Was da am Kranhaken durch die Luft schwebt, ist ein SPMT - ein selbstfahrender T...
Was da am Kranhaken durch die Luft schwebt, ist ein SPMT - ein selbstfahrender Transporter, der selbst schwerste Lasten wie zum Beispiel ein ganzes Kriegsschiff aushält.

© Melchers

Winzig klein wirkt der Arbeiter, der auf dem Bugsegment steht.
Winzig klein wirkt der Arbeiter, der auf dem Bugsegment steht.

© Melchers

Die beiden Schwimmkräne "BHV Athlet" und "SK1" mit dem Bugsegment im Labradorhaf...
Die beiden Schwimmkräne "BHV Athlet" und "SK1" mit dem Bugsegment im Labradorhafen.

© Melchers

Höhepunkt des Manövers: Das tonnenschwere Bugsegment für das ägyptische Kriegssc...
Höhepunkt des Manövers: Das tonnenschwere Bugsegment für das ägyptische Kriegsschiff schwebt in der Luft.

© Melchers

Teamwork der Schiffskräne: Gemeinsam setzen sie das Bugsegment ab.
Teamwork der Schiffskräne: Gemeinsam setzen sie das Bugsegment ab.

© Melchers

Der Verbund der beiden Schwimmkräne fährt nach Passieren der Doppelschleuse durc...
Der Verbund der beiden Schwimmkräne fährt nach Passieren der Doppelschleuse durch den Fischereihafen.

© Melchers

In Bremen gebaut und nach Bremerhaven geschleppt: Das Bugsegment für eine Fregat...
In Bremen gebaut und nach Bremerhaven geschleppt: Das Bugsegment für eine Fregatte, die Stahlbau Nord für Ägypten baut.

© Melchers

Bald ist es geschafft: Bis zur ehemaligen Weserwindhalle Im Labradorhafen sind e...
Bald ist es geschafft: Bis zur ehemaligen Weserwindhalle Im Labradorhafen sind es nur noch 100 Meter.

© Melchers