Dr. Ralf Meyer, Geschäftsführer Erlebnis Bremerhaven GmbH.

Dr. Ralf Meyer, Geschäftsführer Erlebnis Bremerhaven GmbH.

Foto: Arnd Hartmann

Lotse

Gutscheine stärken Handel und Gastronomie

29. April 2021 // 11:15

Mit der Idee des Stadtgutscheins möchte die Stadt dem Bremerhavener Einzelhandel und der Gastronomie helfen. Diese Eine-Million-Euro-Idee soll Arbeitsplätze sichern und bis zu 50 000 Kunden in die teilnehmenden Geschäfte und Restaurants locken. Dr. Ralf Meyer, Geschäftsführer Erlebnis Bremerhaven GmbH, erklärt unserer Reporterin Maike Wessolowski die Hintergründe.

Das Prinzip des Stadtgutscheins ist schnell erklärt: Wer einen Gutschein kauft, bekommt 20 Prozent Einkaufswert von der Stadt geschenkt. Woher stammt die Idee?

Ich denke, Bocholt in Nordrhein-Westfalen hat uns inspiriert. Dann haben wir die Idee mit lokalen Partnern weiterentwickelt und der Politik vorgestellt. Die hat zugestimmt.

Sie sagten: Eine Million Euro Einsatz, sechs Millionen Euro Wertschöpfung. Können Sie das noch einmal erklären?

Das Aufladen der Stadtgutscheine mit insgesamt einer Million Euro führt bei einem Verkauf aller Gutscheine zu einem Umsatz von sechs Millionen Euro in den teilnehmenden Akzeptanzstellen. Wir stellen uns das so vor: Jeder verkaufte 100-Euro-Gutschein wird mit zusätzlichen 20 Euro aufgeladen. Insgesamt können damit also 50 000 Gutscheine à 120 Euro in Bremerhaven bewegt werden.

Glauben Sie, dass die Menschen durch den Stadtgutschein gezielt Geld in Bremerhaven ausgeben, das sie sonst nicht hiergelassen hätten?

Wir wünschen uns, dass die Menschen gezielt Geld in der Bremerhavener Innenstadt und in den Quartieren ausgeben. Das sichert den Besatz der Bremerhavener Einzelhandelslandschaft, hilft Händlern und der Gastronomie dabei, die schwere Zeit überstehen zu können, und sichert hoffentlich eine Vielzahl von Arbeitsplätzen.

www.heimatpraesent-bremerhaven.de

Sobald der Bremerhavener Einzelhandel seine Türen wieder öffnen darf, können in den Tourist-Infos Hafeninsel und Schaufenster Fischereihafen, im Kunden-Center der Nordsee-Zeitung in der Hafenstraße 140 und im Pop-up-Store Maschinenraum, Obere Bürger 125, Stadtgutscheine erworben werden.

Die Gutscheine gibt es für 10, 25, 50 und 100 Euro.

Gutscheine stärken Handel und Gastronomie

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
374 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger