Auktion der NORDSEE-ZEITUNG: Neue Kunden und mehr Aufmerksamkeit gewinnen

Steigert eure Bekanntheit und gewinnt neue Kunden durch die Auktion der NORDSEE-ZEITUNG

Foto: Colourbox

Anzeige
Werbung

Mit Rückenwind ins Weihnachtsgeschäft: Große Aktion für Händler!

19. Oktober 2020 // 07:56

Dieses Jahr ist für viele Händler eine echte Herausforderung: Lockdown, Einschränkungen, Hygienekonzepte - all das bedeutet beträchtliche Umsatzeinbußen. Umso wichtiger ist es nun, das Weihnachtsgeschäft zu nutzen. Zum Beispiel mit der Weihnachtsauktion des NORDSEE MEDIENVERBUNDS.

Große Weihnachtsauktion - kein Risiko

Um die regionalen Händler in diesem schwierigen Jahr auch weiterhin zu unterstützen, startet der NORDSEE MEDIENVERBUND (NORDSEE-ZEITUNG, Kreiszeitung Wesermarsch und Zevener Zeitung) eine große Weihnachtsauktion - ohne Risiko für die teilnehmenden Händler.

Waren gegen Werbung tauschen

Als Händler stellt ihr attraktive Angebote für die Auktion zur Verfügung. Im Gegenzug erhaltet ihr Mediabudget beim NORDSEE MEDIENVERBUND im kompletten Warenwert. Eure Waren gehen mit einem Startpreis von 50% in die Aktion - das Risiko liegt dabei komplett bei uns!

Eure Vorteile

  • Profitiert von der großen Präsenz eurer Produkte
  • Steigert euren Bekanntheitsgrad
  • Gewinnt Neukunden
  • Kein Risiko: Bei einem Startpreis in Höhe von 50% erhaltet ihr garantiert Werbevolumen im Gegenwert von 100% des Ladenpreises, einsetzbar für Print & Online Werbung im Portfolio des Nordsee Medienverbundes
  • Kostenlose Internetpräsenz auf unserer Website während des gesamten Auktionszeitraumes.

Zertifikat für Höchstbietenden

Die Auktion findet vom 5. bis 14. November statt. Der Höchstbietende erhält den Zuschlag und bezahlt den Betrag an den NORDSEE-MEDIENVERBUND. Er erhält ein Zertifikat, mit dem er die Ware bei euch im Laden abholen kann.

Interesse geweckt?

Wir haben dein Interesse geweckt und du möchtest an der Auktion teilnehmen? Dann melde dich bei unserem Auktionsteam unter auktion@nordsee-zeitung.de oder unter der Telefonnummer 0471 597-477. Einsendeschluss ist der 22. Oktober 2020.

Wir wünschen Euch schon jetzt eine erfolgreiche Vorweihnachtszeit!

Ein Impfstoff gegen Corona steht kurz vor der Zulassung. Rund 50 Millionen Deutsche müssten sich ihn verabreichen lassen, damit das Infektionsgeschehen ohne Einschränkungen eingedämmt werden kann. Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
990 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger