Portugal ist Euromameister 2016. Foto Singer/dpa

Portugal ist Euromameister 2016. Foto Singer/dpa

Foto:

Europameisterschaft 2016

Portugal ist überraschend Europameister

Von Lars Brockbalz
11. Juli 2016 // 00:15

Portugal ist nach einem überraschenden 1:0-Sieg nach Verlängerung gegen Gastgeber Frankreich erstmals Fußball-Europameister. Das Siegtor schoss Eder in der 109. Minute.

Cristiano Ronaldo muss früh verletzt raus

Mit Tränen des Glücks in den Augen stemmte Cristiano Ronaldo wild schreiend die EM-Trophäe kurz vor Mitternacht in die Höhe, völlig ernüchtert sahen Antoine Griezmanns Franzosen der portugiesischen Titelparty zu. Trotz des Dramas um die frühe Ronaldo-Verletzung hat sich Portugal den ersehnten ersten EM-Triumph geholt und den Turnier-Gastgeber in Schockstarre versetzt. Superstar Ronaldo wurde nach einem bösen Zusammenprall mit Dimitri Payet bereits nach 25 Minuten verletzt vom Platz getragen, weinte wie beim verlorenen EM-Endspiel 2004 bitterlich - und durfte am Ende doch auf der Bank wie entfesselt jubeln.

Joker Eder trifft per Fernschuss für den neuen Europameister

Joker Eder wurde am Sonntag im Final-Krimi der Fußball-Europameisterschaft mit seinem Fernschuss-Treffer beim glücklichen 1:0 (0:0) nach Verlängerung zum gefeierten Helden. Der Équipe Tricolore um Torschützenkönig Griezmann blieb hingegen der dritte EM-Titel nach 1984 und 2000 verwehrt.  Mann des Abends vor 75 868 Zuschauern im Stade de France war der spät eingewechselte Eder vom OSC Lille, der in der 109. Minute aus der Distanz flach ins linke Eck traf und seine krisengeplagte Heimat ins Glück stürzte.

Ronaldo nimmt den Pokal entgegen

Mit blankem Oberkörper feierte Ronaldo berauscht den Titel, nachdem er die Verlängerung wie ein Co-Trainer wild gestikulierend an der Seitenlinie verbracht hatte. "Vamos" rief der Superstar immer wieder bei der Pokalübergabe um 23.48 Uhr und tanzte danach beseelt mit einer portugiesischen Fahne. Diese Leidenschaft trug sein Team letztlich zum Erfolg, während den Franzosen im Verlauf des Endspiels zunehmend der Mut verloren gegangen war.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
85 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger