WInterfeste Terrasse mit Glasdach und Beleuchtung

Glaswände, Heizungssysteme und eine gemütliche Beleuchtung machen die Terrasse auch im Winter zum Wohlfühlort.

Foto: Weinor

Anzeige
Werbung

So genießt ihr eure Terrasse auch im Winter

9. Oktober 2020 // 00:00
Gesponsert von
Logo Fulle und Lücken

Goldener Herbst: Die Sonne scheint, die Bäume bieten ein prächtiges Farbenspiel – ein idealer Zeitpunkt, um eine Pause auf der Terrasse einzulegen. Wenn da nicht die kalten Temperaturen wären. Fulle und Lücken verrät euch, wie ihr eure Terrasse winterfest macht und die Natur eures Gartens trotz kalter Witterung genießen könnt.

Glasdächer und Heizsysteme

Der beste Schutz vor Regen bieten spezielle Glasdächer, zum Beispiel von der Marke Weinor. Sie halten den Regen ab und bieten gleichzeitig einen ungehinderten Blick in den Garten. Um die Terrasse auch bei kalten Temperaturen genießen zu können, bietet Weinor auch ein spezielles Heizsystem an.

Ausbau zum Wintergarten

Wem das Heizsystem nicht genügt, kann das Terrassendach auch komplett zum Wintergarten ausbauen. Eine zusätzliche Rundumverglasung schützt vor Wind und Wetter und hält die Wärme auf der Terrasse. Bei schönem Wetter und warmen Temperaturen lässt sich die maßgefertigte Verglasung einfach und schnell wieder öffnen, so dass ihr im Frühjahr dann auch wieder die ersten warmen Sonnenstrahlen ungestört genießen könnt.

Hochwertige Materialien sorgen für Gemütlichkeit

Auch die Gemütlichkeit darf am Lieblingsplatz im Garten natürlich nicht zu kurz kommen. Hochwertige Materialien sind dafür besonders geeignet. Zum Beispiel sind die Dacheindeckungen aus Sicherheitsglas nicht nur stabil, sondern auch besonders geräuscharm, wenn der Regen auf sie fällt. Eine spezielle LED-Beleuchtung mit Farbeffekten taucht die Terrasse in ein angenehmes Licht und sorgt für Atmosphäre.

Auf den Geschmack gekommen?

Wer sich jetzt seine Terrasse winterfest wünscht, der kann sich von den Experten von Fulle und Lücken gerne unverbindlich beraten lassen. Weitere Informationen bekommt ihr auf der Website von Fulle und Lücken, per Mail oder per Telefon unter den Nummern 0471-21111 und 04721-681860.

Das Erscheinen in der Schule ist im Bundesland Bremen zwischen 18. und 20. Dezember freiwillig. Schickt ihr euer Kind zur Schule?
316 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger