Team von Schmidt + Koch

Das Team von Schmidt + Koch ist auch weiterhin für euch da - kontaktlos und sicher.

Anzeige
Werbung

Trotz Corona: Rundum-Service weiterhin vorhanden.

29. Januar 2021 // 00:00
Gesponsert von
https://www.schmidt-und-koch.de/?wpsl_stores=autohaus-bremerhaven

Rundum-Service in Corona-Zeiten? Dass dies möglich ist, zeigt das Autohaus Schmidt + Koch in Bremerhaven: Das Autohaus berät euch weiterhin rund um die Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Skoda und Seat.

Fragen rund ums Auto

Wer sich ein neues Auto kauft, hat erst mal jede Menge Fragen: Welche Motoren stehen zur Auswahl? Welche Assistenzsysteme gibt es? Und ist der Kofferraum groß genug für den Familienurlaub? Um direkte Kontakte zu vermeiden, den Kunden aber dennoch umfangreich zu beraten, geht das Autohaus Schmidt + Koch alternative Wege.

Service per Website und Telefon

Das Team von Schmidt + Koch steht euch weiterhin für Beratungen und den Kauf von Autos zur Verfügung - und zwar online und per Telefon. Über das Kontaktformular auf der Website, per E-Mail oder telefonisch unter Tel. (04 71) 5 94-0 könnt ihr das Team weiterhin erreichen. Egal, ob es um den bekannten Markenmix aus Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge und Skoda geht, oder die neue Marke Seat und deren neue Motorsportvariante Cupra.

Zukunftsorientierte Marken

Nicht nur im Service setzt das Autohaus auf neue Möglichkeiten: Auch die beiden neuen Marken Seat und Cupra sind zukunftsorientiert und stellen gewohnte Traditionen in Frage. Menschen beweglicher machen und die Mobilität zu vereinfachen ist das Ziel. Mit einer Mischung aus Eleganz und Leistung kombiniert Cupra so den Zeitgeist und den Rennsport-Spirit. Seit Anfang November können die Kunden sich bei Schmidt + Koch auch über die neuesten Seat- und Cupra-Modelle beraten lassen.

Ausbau in der Stresemannstraße

Um genug Platz für alle Marken und Modelle zu schaffen, will sich das Autohaus noch einmal erweitern. „Mit dem neuen Gebäude kommen wir dann mit allen Marken auf rund 30 000 Quadratmeter an der Stresemannstraße“, erzählt der Geschäftsstellenleiter Uwe Flickenschild, „Auch optisch soll sich das neue Gebäude abheben. Dafür hat der Architekt mit einem passenden Design gesorgt.“ Er sieht in der Erweiterung ein klares Bekenntnis zum Standort Bremerhaven: „Wir glauben an Bremerhaven und die Region“, betont er. 140 Mitarbeiter beschäftigt Schmidt + Koch in der Seestadt.

E-Mobilität: Gut aufgestellt

Auch bei Fragen zum Thema E-Mobilität kann euch das Team von Schmidt + Koch kompetent beraten. Neben dem Know-how bietet das Autohaus auch die entsprechende Infrastruktur: Sechs Ladesäulen stehen auf dem Gelände zur Verfügung. Auch wenn sich derzeit noch nicht für jeden Kunden die Anschaffung eines reinen Elektroautos lohne: „Die Nachfrage ist schon sehr gestiegen“, sagt Uwe Flickenschild. Er ist sich sicher, dass sich in diesem Bereich noch eine Menge tun werde.

Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
762 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger