Der ADAC stellt sich nicht mehr grundsätzlich gegen ein Tempolimit auf Autobahnen.

Der ADAC stellt sich nicht mehr grundsätzlich gegen ein Tempolimit auf Autobahnen.

Foto: Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Auto & Verkehr

ADAC nicht mehr grundsätzlich gegen Tempolimit auf Autobahnen

Von nord24
24. Januar 2020 // 07:08

In der Debatte um ein Tempolimit auf Autobahnen hat der ADAC seine jahrzehntelange ablehnende Haltung aufgegeben.

ADAC-Vizepräsident nimmt Stellung

Der ADAC sei "nicht mehr grundsätzlich" gegen eine Geschwindigkeitsbegrenzung, sagte der ADAC-Vizepräsident Verkehr, Gerhard Hillebrand, im Vorfeld des 58. Verkehrsgerichtstags in Goslar. Der ADAC ist mit gut 21 Millionen Mitgliedern der größte Automobilclub Deutschlands. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
2089 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger