Ausfahrt - das möchte der BUND für zwölf Fernstraßen-Neubauprojekte ausrufen

Ausfahrt - das möchte der BUND für zwölf Fernstraßen-Neubauprojekte ausrufen.

Foto: dpa

Auto & Verkehr

BUND kritisiert zwölf Fernstraßenprojekte

Autor
Von nord24
10. Februar 2021 // 11:50

Mit der Broschüre „Desaster im Dutzend“ präsentiert der BUND zwölf der unwirtschaftlichsten und unökologischsten Straßenneubauprojekte.

850 Kilometer neue Autobahnen

Trotz Klimakrise sollen in Niedersachsen neue Fernstraßen gebaut werden. Deutschlandweit sollen bis 2030 insgesamt 1360 Bundesfernstraßen-Neubauprojekte umgesetzt werden, darunter 850 Kilometer neue Autobahnen. Der BUND kritisiert auch die geplante Küstenautobahn A 20 sowie die A 39 zwischen Lüneburg und Wolfsburg.

Verkehrspolitisch katastrophal

Die Projekte seien für Niedersachsen klima- und verkehrspolitisch katastrophal, denn mit diesen beiden zusätzlichen Autobahnen werde weiter Politik für das Auto und gegen Klimaschutz gemacht. Zukunftsfähige Mobilität verlange neue Konzepte, die Verkehr vermindern und verlagern und nicht wertvolle Moore oder Wälder in Niedersachsen zubetonieren wie mit der A20 und A39 vorgesehen. Es brauche Geld für Erhalt und Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs in Niedersachsen, aber auch dafür, Güterverkehr von der Straße auf die Schiene und das Schiff zu verlagern.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
455 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger