Nachdem Mitglieder des Bulli-Stammtisches Elbe-Weser im März bereits an einer Demo in Berlin gegen Diesel-Fahrverbote in deutschen Innenstädten teilgenommen haben, geht's am Samstag zu einer ähnlichen Veranstaltung nach Hannover.

Nachdem Mitglieder des Bulli-Stammtisches Elbe-Weser im März bereits an einer Demo in Berlin gegen Diesel-Fahrverbote in deutschen Innenstädten teilgenommen haben, geht's am Samstag zu einer ähnlichen Veranstaltung nach Hannover.

Foto: Bulli-Stammtisch Elbe-Weser

Auto & Verkehr

Bulli-Stammtisch Elbe-Weser nimmt an Diesel-Demo in Hannover teil

Von nord24
4. April 2019 // 13:00

Mitglieder unseres Clubs "Bulli-Stammtisch Elbe-Weser" nehmen am Samstag (6. April) an einer Demonstration in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover teil und würden sich über weitere Interessierte freuen, die sich uns anschließen. Hintergrund der Demo sind die Diesel-Fahrverbote in zahlreichen deutschen Innenstädten, von denen  auch viele Oldtimer-Fahrzeuge betroffen sind. 

Aus Liebe zum Bulli

Von vielen Menschen geliebt, als Hobby oder Lebensphilosophie - der Bulli. Wir, der Bulli-Stammtisch Elbe-Weser, sind eine tolle Gemeinschaft, treffen uns regelmäßig zu Stammtischen, Ausfahrten und verschiedenen Treffen. Wir alle sind mit dem Bulli verbunden - vom Bänker bis zur Hausfrau, vom Polizisten bis zum Gärtner.

Ärger über Diesel-Fahrverbote

Und uns alle trifft das gleiche Problem: Das Fahrverbot in vielen deutschen Innenstädten. Im Moment sind viele Diesel-Fahrzeuge betroffen, bald sind es die alten Benziner. Unsere Fahrzeuge, bis auf wenige Ausnahmen, erfüllen natürlich kaum diese Auflagen. Allerdings laufen viele seit 25 bis 70 Jahren, werden gehegt und gepflegt.

Demo in Berlin

Da man uns nun nicht mehr überall möchte, werden wir unseren Unmut friedlich und gesittet äußern: Bereits am Sonntag, 10. März 2019, sind ca. 300 Bulli's durch Berlin gefahren. Begleitet von der Polizei, standesgemäß natürlich im VW T4 Bulli, haben wir bei der ersten Bulli-Demo schon viel Aufmerksamkeit errungen.

Fahrt nach Hannover

Nun geht es nach Hannover. Am Samstag, 06. April 2019, treffen wir uns mit unseren Bulli's und auch mit vielen „Fremd“-Fahrzeugen in Hannover ab 10 Uhr auf dem Schützenplatz, Bruchmeisterallee 1a. Wer also noch dazukommen möchte und sich schöne Bulli's anschauen möchte: Wir sehen uns in Hannover! Oder bei McDonalds auf der Autobahnraststätte Bockel an der A1: Von dort aus brechen wir am Samstag um 8.30 Uhr nach Hannover auf. Weitere Infos rund um unseren Bulli-Stammtisch oder die Fahrt nach Hannover gibt's bei Christoph Neumann unter Handy: 0176 42 00 85 81.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
108 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger