Weil ein Stellwerk ausgefallen ist, fallen die ICE-Züge zwischen Hannover und Bremen aus.

Weil ein Stellwerk ausgefallen ist, fallen die ICE-Züge zwischen Hannover und Bremen aus.

Foto: Stratenschulte/dpa

Auto & Verkehr
Bremerhaven

Defektes Stellwerk: Zugausfälle zwischen Hannover und Bremen

Von nord24
19. Februar 2019 // 12:27

Wegen eines defekten Stellwerks ist der Bahnverkehr zwischen Hannover und Bremen massiv behindert. Die ICE-Züge entfallen zwischen beiden Städten.

Kabelschäden und Kurzschluss

Nach Kabelschäden und einem Kurzschluss im Stellwerk von Linsburg werden die IC-Züge über Osnabrück umgeleitet, was die Fahrzeit um rund eine Stunde verlängert, teilte die Deutsche Bahn am Dienstag mit.

ICE-Züge fallen aus

Die ICE-Züge entfallen zwischen beiden Städten, die S-Bahnen fahren nicht zwischen Neustadt am Rübenberge und Nienburg. Als einzige Züge fahren die Regionalexpress-Züge, die zusätzliche Stopps an den S-Bahn-Halten Eilvese, Hagen und Linsburg einlegen.

Reparatur läuft

Die Reparaturen sind angelaufen. Wann die Panne behoben ist, kann die Bahn noch nicht sagen.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1011 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger