Eine Bürgerinitiative kämpft für eine Ampel im Bereich Hetthorn.

Eine Bürgerinitiative kämpft für eine Ampel im Bereich Hetthorn.

Foto: Schmonsees

Auto & Verkehr
Cuxland

Hetthorn: Deshalb fordert die Bürgerinitiative eine Ampel

Von nord24
23. September 2019 // 15:45

Eine Bürgerinitiative aus Hetthorn (Gemeinde Loxstedt) fordert eine Ampel für Fußgänger und Radfahrer an der Landesstraße 135 (ehemalige Bundesstraße 6). Regelmäßig müssen Kinder und Jugendliche die viel befahrene Straße überqueren, wenn sie zum Sport oder zum Schulbus wollen. Und das kann bei den schnellen Autos und den großen Lastern zu gefährlichen Situationen führen.

Unterschriftenliste wird überreicht

Die CDU/Bürgerfraktionsgruppe im Loxstedter Gemeinderat unterstützt die Bürgerinitiative. Sie hat nun einen Prüfauftrag zur Errichtung einer Bedarfsampel und eine Unterschriftenliste an den Loxstedter Bürgermeister Detlef Wellbrock (parteilos) überreicht.
Welche Alternative es für die Bedarfsampel geben könnte, lest Ihr am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
938 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger