Der geplanten Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER im Oktober 2020 steht nach Betreiberangaben nichts mehr im Wege.

Der geplanten Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER im Oktober 2020 steht nach Betreiberangaben nichts mehr im Wege.

Foto: Tino Schöning/dpa-Zentralbild/dpa

Auto & Verkehr

Kein Scherz: BER-Flughafen soll im Oktober eröffnet werden

Von nord24
20. April 2020 // 17:57

Der geplanten Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER im Oktober 2020 steht nach Betreiberangaben nichts mehr im Wege.

„Nie so sicher wie heute“

Die Inbetriebnahme sei noch nie so sicher gewesen wie heute, sagte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup am Montag.

TÜV gibt grünes Licht

Alle erforderlichen Dokumente seien der Bauaufsichtsbehörde übergeben worden, darunter Bescheinigungen des Tüv und Dokumente des Generalplaners. „Bei der Inbetriebnahme im Oktober 2020 sehen wir keine Risiken“, betonte Lütke Daldrup im Sonderausschuss BER des Brandenburger Landtags.

Acht Verschiebungen seit 2011

Die Eröffnung des drittgrößten deutschen Flughafens lässt seit 2011 auf sich warten. Sechs Inbetriebnahmetermine sind geplatzt, weil Baumängel, Technikprobleme und Planungsfehler den Start verhinderten.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5424 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram