In Hannover wird am 8. April eine App für Niedersachsen und Bremen vorgestellt, über die Fahrkarten für die meisten regionalen Zug- und Busverbindungen gekauft werden können.

In Hannover wird am 8. April eine App für Niedersachsen und Bremen vorgestellt, über die Fahrkarten für die meisten regionalen Zug- und Busverbindungen gekauft werden können.

Foto: Holger Hollemann/dpa

Auto & Verkehr
Der Norden

Neue App bietet Fahrkarten für ganz Bremen und Niedersachsen an

Von nord24
8. April 2019 // 11:00

Für die Länder Bremen und Niedersachsen geht eine neue App an den Start, über die Fahrkarten für die meisten regionalen Zug- und Busverbindungen gekauft werden können.

Auf Handy herunterladen

Die Fahrkarte für Reisen mit regionalen Verkehrsmitteln können Pendler sich auf ihr Handy herunterladen oder nach einer Buchung am Computer ausdrucken. Der neue Online-Vertrieb baut auf der "FahrPlaner"-App des landesweiten Niedersachsentarifs auf, die bisher bereits Fahrplanauskünfte gab.

Reisen soll kundenfreundlicher werden

Die neue Ticket-App ist ein weiterer Schritt im Bemühen, Reisen mit Bus und Bahn in Niedersachsen und Bremen möglichst unkompliziert und kundenfreundlich zu machen. Seit Ende vergangenen Jahres bereits gilt für Fahrten mit Regionalzügen und dem öffentlichen Nahverkehr in den beiden Ländern und Hamburg eine gemeinsame Fahrkarte.

Regelung gilt auch für Hamburg

In der Bahnfahrkarte des Niedersachsentarifs ist seitdem in den meisten Regionen am Start- und Zielort der Reise ohne Mehrkosten die Nutzung von Bus, Straßenbahn und U-Bahn automatisch mitenthalten. Die Regelung gilt auch für Fahrten nach Hamburg. (lni)

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

472 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger