Auf allen Abschnitten des Bahnprojekts liefen inzwischen die Planungen, teilt die Bahn mit.

Auf allen Abschnitten des Bahnprojekts liefen inzwischen die Planungen, teilt die Bahn mit.

Foto: picture alliance/dpa

Auto & Verkehr

Planung zum Bahnausbau im Norden kommt voran

Von nord24
22. April 2020 // 15:30

Die Vorbereitungen zum Ausbau des Bahnnetzes von Hannover Richtung Hamburg und Bremen kommen voran.

3,9 Milliarden Euro für den Ausbau

Auf allen Abschnitten des Bahnprojekts liefen inzwischen die Planungen, teilte die Deutsche Bahn mit. 3,9 Milliarden Euro sind für den Ausbau bestehender Trassen veranschlagt. Darauf hatten sich Politik, Bahn, Kommunen und Bürgerinitiativen nach der Abkehr von der Y-Neubautrasse verständigt.

Baubeginn Mitte des Jahrzehnts

Am weitesten sei die Planung für den Abschnitt Verden-Rotenburg gediehen. Hier wird ein Baubeginn Mitte des Jahrzehnts anvisiert. Eine Herausforderung bleibt unterdessen die Trassenführung bei Lüneburg, wo voraussichtlich bis 2022 eine Vorzugsvariante gefunden werden soll.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8301 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram