Bei Germanwings sollen die Flugbegleiter streiken.

Bei Germanwings sollen die Flugbegleiter streiken.

Foto: Silas Stein/dpa

Auto & Verkehr
Wirtschaft

Ufo ruft Germanwings-Flugbegleiter für Montag zum Streik auf

Von nord24
27. Dezember 2019 // 17:29

Die Kabinengewerkschaft Ufo hat die Flugbegleiter der Lufthansa-Tochter Germanwings für den kommenden Montag (30. Dezember) zu einem dreitägigen Streik aufgerufen. Der Ausstand soll bis einschließlich Neujahr dauern, teilte die Gewerkschaft am Freitag in Frankfurt mittels einer Video-Botschaft mit. Weitere Streiks bei der Lufthansagruppe werde man frühestens nach dem 2. Januar verkünden, sagte Ufo-Vize Daniel Flohr.

Vorwurf: Keine klare Perspektive

Die Tochter Germanwings ist noch mit etwa 30 Flugzeugen für die Marke Eurowings unterwegs, soll aber perspektivisch auf den Eurowings-Flugbetrieb verschmolzen werden. Das Management gebe den Mitarbeitern keine klare Perspektive für die Zukunft ihres Flugbetriebs, erklärte Flohr. Diese Perspektivlosigkeit zeige sich auch in den Tarifthemen am Verhandlungstisch. (dpa)

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

247 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger