Die Bundesstraße zwischen Stinstedt in der Gemeinde Loxstedt und Heerstedt in der Gemeinde Beverstedt muss für knapp zwei Monate gesperrt werden.

Die Bundesstraße zwischen Stinstedt in der Gemeinde Loxstedt und Heerstedt in der Gemeinde Beverstedt muss für knapp zwei Monate gesperrt werden.

Foto: dpa

Auto & Verkehr
Cuxland

Zwischen Stinstedt und Heerstedt: B71 wird lange gesperrt

Von Jens Gehrke
23. April 2019 // 17:00

Die B71 wird zwischen Stinstedt und Heerstedt in der Zeit von Montag, 6. Mai, bis Freitag, 26. Juli, voll gesperrt. Die Straße wird saniert. Auch die Ortsdurchfahrt Heerstedt wird für Autofahrer nicht befahrbar sein. 

Umleitung über die alte B6

Die Umleitung soll über Loxstedt, Nesse, Hahnenknoop, Bramstedt, Bokel und Stubben erfolgen. Auf der B71 sind auf dem Abschnitt pro Tag 9600 Autos unterwegs, davon 1000 Lastwagen. Das geht aus einer Verkehrsmengenkarte hervor, die die Gemeinde Beverstedt im Zusammenhang mit der Aufstellung eines Lärmaktionsplans nutzte.

Busse müssen ausweichen

Das Busunternehmen Giese teilte auf Nachfrage mit, dass die Buslinien 571, 575, 576, 577 und 578 durch die Vollsperrung umgeleitet werden müssen. Die Firma arbeitet gerade an einem Konzept. Mit Einschränkungen sei für Gäste in Wachholz, Heyerhöfen und Heerstedt zu rechnen.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6851 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram