Beim Durchfahren der Freihafenelbbrücke während einer Sturmflut war ein Binnenschiff am 29.01.2022 mit dem Steuerhaus hängengeblieben und hatte sich dabei verklemmt (Archivbild). Wegen der Schäden soll die Brücke noch mindestens drei Monate für den Autoverkehr gesperrt bleiben.

Beim Durchfahren der Freihafenelbbrücke während einer Sturmflut war ein Binnenschiff am 29.01.2022 mit dem Steuerhaus hängengeblieben und hatte sich dabei verklemmt (Archivbild). Wegen der Schäden soll die Brücke noch mindestens drei Monate für den Autoverkehr gesperrt bleiben.

Foto: Bockwoldt/dpa

Auto & Verkehr

Hamburg: Freihafenelbbrücke bleibt noch Monate gesperrt

Autor
Von nord24
12. Februar 2022 // 21:30

Die bei einer Schiffskollision Ende Januar beschädigte Hamburger Freihafenelbbrücke bleibt noch mindestens drei Monate für Autos gesperrt.

Instandsetzung dauert wohl noch bis Mai

Die Erkundung der Schäden dauere an, teilte die Hafenbehörde HPA mit. Es sei aber festgestellt worden, dass ein Querträger deformiert und ein Längsträgeranschluss beschädigt sei. „In einer ersten Prognose gehen wir davon aus, dass sich die Instandsetzungen bis Ende Mai 2022 ziehen können“, erklärte HPA-Sprecherin Sinje Pangritz.

Auswirkung auf Autobahn-Sanierung

Die Sperrung hat Auswirkungen auf die Sanierung der A255, die an den parallel verlaufenden Elbbrücken beginnt. Die Bauarbeiten auf dem Autobahnabschnitt, der die Innenstadt mit der A1 verbindet, sind nur möglich, wenn die Freihafenelbbrücke als Ausweichroute zur Verfügung steht. Eigentlich sollte die im vergangenen Jahr begonnene Sanierung der A255 im März fortgesetzt werden. Das muss nun verschoben werden.

Baggerschiff kollidiert mit Brücke

Am 29. Januar war ein Baggerschiff mit der Brücke kollidiert. Zur Unfallzeit herrschte wegen einer Sturmflut ein besonders hoher Wasserstand. Der 44-jährige Schiffsführer und ein 45-jähriger Baggerfahrer, die an Bord waren, hatten nach Angaben der Polizei einen Atemalkoholwert von rund 1,4 Promille. Foto: Bockwoldt/dpa

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
422 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger