Ein 5-jähriger Junge ist bei einem Verkehrsunfall in Lunestedt leicht verletzt worden.

Ein 5-jähriger Junge ist bei einem Verkehrsunfall in Lunestedt leicht verletzt worden.

Foto: Symbolfoto: Scheschonka

Blaulicht
Cuxland

5-jähriger Junge bei Unfall in Lunestedt leicht verletzt

Von Lisa Klein
7. November 2018 // 20:11

Bei einem Verkehrsunfall in Lunestedt ist am Mittwochabend nach Polizeiangaben ein 5-jähriger Junge leicht verletzt worden. Die Westerbeverstedter Straße war kurzzeitig gesperrt. 

Polizei und Feuerwehr im Einsatz

Nach Polizeiangaben fuhr ein Autofahrer um 18.45 Uhr im Dunkeln gegen ein geparktes Auto. Der Junge erlitt einen Schock und wurde ins Krankenhaus gebracht. Polizei und Feuerwehr waren vor Ort. Die Ursache für den Unfall ist noch nicht geklärt.

Immer informiert via Messenger
Sollte es in Deutschland eine Impfpflicht geben?
2974 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger