Der 72-jährige Exhibitionist wurde von der Polizei am Banhof in Empfang genommen (Symbolbild).

Der 72-jährige Exhibitionist wurde von der Polizei am Banhof in Empfang genommen (Symbolbild).

Foto: Lothar Scheschonka

Blaulicht

72-Jähriger zeigt Penis im Intercity

Von nord24
24. April 2020 // 14:39

Ein 72-jähriger Mann hat Donnerstagabend auf der Zugfahrt im Intercity von Bremen nach Osnabrück sein Geschlecht vor einer 26-Jährigen entblößt. Zeugen werden gesucht.

Mann befriedigte sich von dem Opfer

Wie die Bundespolizei mitteilte, öffnete ein 72-jährige Bahnfahrer seine Hose und präsentierte dem 26-jährigen Opfer seinen Penis. Daraufhin begann er, sich selbst zu befriedigen.

Im Bahnhof von der Polizei abgeführt

Bei Ankunft im Hauptbahnhof Osnabrück wurde der Täter von der Bundespolizei in Empfang genommen. Gegen den polizeibekannten Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Exhibitionismus eingeleitet. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter 0541/331280 bei der Bundespolizei in Osnabrück zu melden.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8290 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram