In Bremen und Niedersachsen fehlen insgesamt 800 Einsatzkräfte der Feuerwehr - in allen Bereichen.

In Bremen und Niedersachsen fehlen insgesamt 800 Einsatzkräfte der Feuerwehr - in allen Bereichen.

Foto: picture alliance/dpa

Blaulicht

800 Feuerwehrleute fehlen in Bremen und Niedersachsen

Autor
Von nord24
1. August 2022 // 13:20

In Bremen und Niedersachsen gibt es viel zu wenig Einsatzkräfte bei der Feuerwehr. Dabei werden sie dringend gebraucht.

Durch Trockenheit gefordert

Die aktuelle Trockenheit fordert die Einsatzkräfte der Feuerwehren in Bremen und Niedersachsen derzeit heftiger als in den vergangenen Jahren. Vor diesem Hintergrund zeigt sich die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di besorgt über die personelle Ausstattung der Wehren in den beiden Ländern.

Alle Bereiche unterbesetzt

„Es fehlen aktuell knapp 800 Einsatzkräfte, mehr als 500 in Niedersachsen und mehr als 200 in Bremen bei den Berufsfeuerwehren und hauptamtlichen Wachbereitschaften“, sagt Mario Kraatz vom Fachvorstand Feuerwehr der Gewerkschaft. Dies betreffe alle Bereiche gleichermaßen, die von den Feuerwehren abgedeckt werden: den Rettungsdienst, die Leitstellen, den Feuerwehreinsatzdienst, den Katastrophenschutz sowie die Bereiche des vorbeugenden Brandschutzes.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
2040 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger