Wer am Lenkrad sitzt, hat das Handy aus der Hand zu legen.

Wer am Lenkrad sitzt, hat das Handy aus der Hand zu legen.

Foto: Symbolfoto Skolimowska, dpa

Blaulicht
Cuxland

A 27: Lkw-Fahrer mit Handy in der Hand baut Unfall

Von nord24
29. Juli 2016 // 18:20

Das darf nicht sein: Ein Lkw-Fahrer hat am Donnerstag bei Cuxhaven mit Handy in der Hand einen Unfall auf der Autobahn A 27 verursacht.

Lkw-Fahrer kann gerade noch ausweichen, kollidiert aber mit Warnbaken

Der 54 Jahre alte Fahrer eines Sattelzugs übersah die halbseitige Sperrung der Autobahn. Die rechte Spur konnte nicht genutzt werden, weil ein anderer Lastwagen mit einem Reifenplatzer liegengeblieben war. Der 54-Jährige konnte dem defekten Lkw und einem Polizeiwagen gerade noch ausweichen. Allerdings kollidierte der Sattelzug mit zwei Warnbaken und beschädigte sie.  

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
32 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger