In Hemmoor (Cuxland) wurden mehrere Menschen von einem falschen Polizisten angerufen.

In Hemmoor (Cuxland) wurden mehrere Menschen von einem falschen Polizisten angerufen.

Foto: Symbolfoto: Stratenschulte/dpa

Blaulicht
Cuxland

Achtung im Cuxland! Falscher Polizist ruft an!

Von Philipp Overschmidt
7. November 2017 // 15:43

Ein falscher Polizist hat in der vergangenen Woche wieder vermehrt ältere Menschen in Hemmoor (Cuxland) angerufen. Die Polizei warnt vor dieser Masche.

Betrügerische Anrufe im Cuxland

Im Laufe der vergangenen Woche haben sich nach Polizeiangaben wieder vermehrt Personen bei der Polizei in Hemmoor gemeldet, weil sie von angeblichen Polizeibeamten angerufen wurden.

Falscher Polizist fragt nach Vermögen

Der "Polizist" am anderen Ende der Leitung habe die Personen nach ihrem Vermögen und Schmuck ausgefragt. Ein 83-Jähriger und eine 93 Jahre alte Frau aus Hemmoor hatten die Anrufe bei der Polizei angezeigt.

Polizei Cuxhaven klärt auf

"Weder wir von der Polizei in Cuxhaven, noch Kolleginnen und Kollegen anderer Polizeidienststellen rufen Menschen an und fragen nach solchen Dingen", betont Rainer Brenner, Sprecher der Polizeiinspektion Cuxhaven ausdrücklich. "Es handelt sich dabei um Vorbereitungshandlungen für mögliche spätere  Einbruchs - oder Betrugsstraftaten. Lassen Sie sich nicht auf Gespräche ein und beenden Sie das Gespräch sofort."

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
160 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger