Aus den aufgebrochenen Fahrzeugen im Cuxhavener Parkhaus wurden ein Navi und eine Dashcam gestohlen. (Symbolbild)

Aus den aufgebrochenen Fahrzeugen im Cuxhavener Parkhaus wurden ein Navi und eine Dashcam gestohlen. (Symbolbild)

Foto: dpa

Blaulicht

Autos aufgebrochen: Täter verursachen hohen Schaden

31. Juli 2020 // 13:55

Die Fahrzeuge standen im Cuxhavener Parkhaus im Ohldorpsweg. Die gestohlenen Gegenstände waren von außen sichtbar.

Türen wurden aufgehebelt

In der Nacht zum Donnerstag wurden in einem Parkhaus im Ohldorpsweg in Cuxhaven ein PKW und ein Transporter aufgebrochen. Der bisher unbekannte Täter versuchte erst die Fahrzeuge durch Aufhebeln der Türen zu öffnen. Dadurch verursachte er an beiden Fahrzeugen bereits einen erheblichen Schaden - jeweils eine Scheibe wurde dabei zerstört.

Navi und Dashcam gestohlen

Aus einem der Fahrzeuge wurde ein mobiles Navigationsgerät entwendet, aus dem zweiten Fahrzeug eine sogenannte Dashcam. Die Gegenstände waren jeweils von außen im Fahrzeug zu sehen. Zeugen werden gebeten, sich an das Polizeikommissariat Geestland unter 04743 / 9280 zu wenden.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1440 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger