Unfall an der Museumsbahn in Bad Bederkesa.

Unfall an der Museumsbahn in Bad Bederkesa.

Foto: Symbolfoto: Scheschonka

Blaulicht
Cuxland

Bad Bederkesa: Museumsbahn stößt mit Auto zusammen

Von nord24
30. September 2019 // 14:35

Ein Auto ist am Sonntagnachmittag in Bad Bederkesa mit der Museumsbahn zusammengestoßen. Zum Glück fuhr die Bahn nicht so schnell, so die Polizei.

Warnsignale nicht bemerkt

Der Unfall ereignete sich gegen 14 Uhr kurz vor dem Bahnhof Bad Bederkesa. An dem unbeschrankten Bahnübergang an der Flögelner Straße hatte ein 28-jähriger Autofahrer aus Geestland laut Polizei die Warnsignale der Museumsbahn nicht wahrgenommen und fuhr über den Bahnübergang.

Leichter Blechschaden

Da die Museumsbahn an dieser Stelle nicht mehr so schnell fährt, kam es durch den Zusammenstoß nur zu einem leichten Blechschaden am Auto. Die Museumsbahn wurde nicht beschädigt.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

9570 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram