Unfall auf der Ortsumgehung von Bad Bederkesa.

Unfall auf der Ortsumgehung von Bad Bederkesa.

Foto: Symbolfoto: dpa/Archiv

Blaulicht
Cuxland

Bad Bederkesa: Porsche-Fahrer kracht in Gegenverkehr

Von nord24
20. Dezember 2019 // 12:39

Zwei Autofahrer wurden am Donnerstag kurz nach 18 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Ortsumgehung Bad Bederkesa leicht verletzt. Ein 48-jähriger Porsche-Fahrer hatte nach dem Verlassen eines Kreisverkehrs beim Beschleunigen die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Porsche-Fahrer mit Problemen beim Gegenlenken

Das Fahrzeug schleuderte erst nach rechts in den Seitenraum. Beim Gegenlenken geriet der Porsche in den Gegenverkehr und stieß frontal mit dem Kia einer 35-Jährigen zusammen. Beide Fahrer kamen nach Angaben der Polizei mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An den Autos entstand Sachschaden von knapp 25.000 Euro.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1121 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger