Unfall auf der Ortsumgehung von Bad Bederkesa.

Unfall auf der Ortsumgehung von Bad Bederkesa.

Foto: Symbolfoto: dpa/Archiv

Blaulicht
Cuxland

Bad Bederkesa: Porsche-Fahrer kracht in Gegenverkehr

Von nord24
20. Dezember 2019 // 12:39

Zwei Autofahrer wurden am Donnerstag kurz nach 18 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Ortsumgehung Bad Bederkesa leicht verletzt. Ein 48-jähriger Porsche-Fahrer hatte nach dem Verlassen eines Kreisverkehrs beim Beschleunigen die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Porsche-Fahrer mit Problemen beim Gegenlenken

Das Fahrzeug schleuderte erst nach rechts in den Seitenraum. Beim Gegenlenken geriet der Porsche in den Gegenverkehr und stieß frontal mit dem Kia einer 35-Jährigen zusammen. Beide Fahrer kamen nach Angaben der Polizei mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An den Autos entstand Sachschaden von knapp 25.000 Euro.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1894 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger