Ein Bademeister hat ein vierjähriges Mädchen in Braunschweig gerettet.

Ein Bademeister hat ein vierjähriges Mädchen in Braunschweig gerettet.

Foto: Symbolfoto: Archiv

Blaulicht
Der Norden

Bademeister rettet vierjähriges Mädchen vor Ertrinken

Von Christoph Käfer
18. April 2017 // 18:33

Sprichwörtlich in letzter Sekunde hat ein Bademeister in einem Braunschweiger Schwimmbad ein vierjähriges Mädchen gerettet.

Mädchen geht unter

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte sich die Vierjährige am Ostersonntag ihre Schwimmflügel abgenommen und konnte sich im tiefen Bereich des Nichtschwimmerbeckens nicht selbst über Wasser halten.

Bademeister rettet Kind

Der Bademeister bemerkte das und holte das Kind aus dem Wasser. Anschließend spuckte die Vierjährige Wasser und musste sich übergeben.

Keine Lebensgefahr

Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestand nach Polizeiangaben nicht. Der Vater gab an, kurz auf der Toilette gewesen zu sein und seine Tochter vor dem tiefen Bereich des Beckens gewarnt zu haben.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
2100 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger