Die Polizei warnt vor Betrügern am Telefon.

Die Polizei warnt vor Betrügern am Telefon.

Foto: Vennenbernd/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Bank-Mitarbeiterin bewahrt Seniorin vor Betrug

Von nord24
4. November 2020 // 12:14

Einer aufmerksamen Sparkassen-Mitarbeiterin ist es zu verdanken, dass eine Bremerhavenerin vor einem Betrug mit hohem finanziellem Schaden bewahrt wurde.

Der „Enkeltrick“

Die über 90 Jahre alte Bremerhavenerin hatte in der vergangenen Woche einen Anruf von ihrer vermeintlichen Nichte erhalten. In Wirklichkeit war eine Betrügerin am Apparat, die angab, wegen eines Autounfalls Geld zu benötigen.

Geld bei der Bank abheben

Die Anruferin wies die Seniorin an, mit dem Taxi zu einer Sparkassen-Filiale in Bremerhaven-Mitte zu fahren und dort eine hohe Summe abzuheben. Dort angekommen fiel die alte Dame einer Sparkassen-Mitarbeiterin auf, die nach einem Gespräch mit der Seniorin die Polizei informierte.

Keine Geldübergabe

Zu einer Geldübergabe kam es nicht. Die Nichte der Seniorin wurde kontaktiert: Sie war wohlauf und wusste nichts von den Anrufen bei ihrer Tante.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
316 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger