In Lehe hat eine Baustellenabsperrung gebrannt.

In Lehe hat eine Baustellenabsperrung gebrannt.

Foto: Symbolfoto: Pedersen/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Baustellenabsperrung brennt in Bremerhaven-Lehe

Von nord24
27. Dezember 2019 // 10:06

Eine Baustellenabsperrung hat am Donnerstagabend in Bremerhaven-Lehe gebrannt. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Polizei ermittelt

Die Einsatzkräfte wurden um 22.52 Uhr zur Fußgängerbrücke über die Cherbourger Straße zwischen der Ferdinand-Lassalle-Straße und dem Bredenweg alarmiert. Dort brannte laut Polizei ein Element eines sogenannten Schrankenzaunes. Die Feuerwehr Bremerhaven löschte das Feuer. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise unter 0471/9534444.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

693 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger