Vor anderen Passagieren hat ein Mann in diesem Bus seine Ehefrau erstochen.

Vor anderen Passagieren hat ein Mann in diesem Bus seine Ehefrau erstochen.

Foto: Benjamin Liss/dpa

Blaulicht

Bayern: Mann ersticht Ehefrau in Linienbus

Von nord24
7. Juli 2020 // 06:40

Vor den Augen von Passagieren eines Linienbusses in Bayern hat ein Mann seine getrennt von ihm lebende Ehefrau getötet. Der 37-Jährige stach nach Polizeiangaben am Montag in Obergünzburg im Ostallgäu auf seine Ex-Partnerin ein. Die 27-Jährige starb später im Krankenhaus.

Obergünzburg: Täter wird nach kurzer Flucht gefasst

Der mutmaßliche Täter, ein afghanischer Staatsangehöriger, wurde nach kurzer Flucht gefasst. Auch das Opfer hatte die afghanische Staatsbürgerschaft. Der Busfahrer und die anderen Fahrgäste wurden nach der Tat psychologisch betreut.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1760 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger