Eine Frau hat ihrem Bekannten in Bremerhaven-Geestemünde in den Arm gestochen.

Eine Frau hat ihrem Bekannten in Bremerhaven-Geestemünde in den Arm gestochen.

Foto: Symbolfoto: Colourbox

Blaulicht
Bremerhaven

Betrunkene Frau (47) rammt Mann (56) Küchenmesser in den Arm

Von nord24
31. Juli 2018 // 09:56

Es war eine Menge Alkohol im Spiel - und dann gab es einen heftigen Streit: Eine 47 Jahre alte Frau hat in ihrer Wohnung in Bremerhaven-Geestemünde ihren Bekannten (56) mit einem Messer attackiert und verletzt. Sie wurde von der Polizei festgenommen.

Die Frau schnappt sich das Küchenmesser

Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Montag gegen 17.25 Uhr in einer Wohnung in der Georgstraße. Die beiden Bekannten gerieten nach reichlich Alkoholgenuss in eine Auseinandersetzung. Dabei schnappte sich die Frau ein Küchenmesser und stach in den Arm des Mannes. Warum es zum Streit kam, blieb zunächst unklar.

Der Mann kommt ins Krankenhaus

Die zwischenzeitlich alarmierte Polizei nahm die 47-Jährige fest. Der verletzte 56-Jährige kam mit einer stark blutenden Wunde ins Krankenhaus.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
47 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger