Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise nach einem Raubüberfall in einer Spielothek in Elsfleth.

Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise nach einem Raubüberfall in einer Spielothek in Elsfleth.

Foto: Symbolfoto: Skolimowska/dpa

Blaulicht
Wesermarsch

Bewaffnete Männer überfallen Spielhalle in Elsfleth

Von Frank Lorenz
8. September 2019 // 13:50

Am Sonntag gegen 3 Uhr betraten zwei maskierte Männer eine Spielhalle in der Straße Lange Kamp in Elsfleth. Unter Vorhalt einer Schusswaffe sowie eines Messers forderten sie von der 25-jährigen Spielhallenaufsicht Bargeld.

Täter sprachen Englisch

Nach Übergabe von mehreren Hundert Euro Bargeld flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Die Spielhallenaufsicht blieb unverletzt. Beide Männer sprachen Englisch und waren dunkel gekleidet, wobei einer von ihnen eine dunkle Jacke mit gelben oder goldenen Ärmelstreifen sowie ein gelbes Innenfutter der Kapuze trug.

Zeugenhinweise gesucht

Sie waren 1,80 bis 1,85 bzw. 1,70 Meter groß und schlank. Zur Bewaffnung können keine konkreten Angaben gemacht werden. Zeugenhinweise werden an die Polizei in Brake, 04401/9350, erbeten.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8184 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram