In Bexhövede ist ein Schuppen abgebrannt.

In Bexhövede ist ein Schuppen abgebrannt.

Foto: Holzapfel

Blaulicht
Cuxland

Bexhövede: Lagerschuppen steht lichterloh in Flammen

Von nord24
15. Mai 2019 // 11:20

Ein Großbrand hat am frühen Dienstagabend die Bewohner Bexhövedes aufgeschreckt. Ein Lagerschuppen im Gartengebiet Steertmoor stand gegen 19.10 Uhr in Flammen.

Anwohner hören Knallgeräusche

Die Rauchsäule stieg nach Angaben der Feuerwehr hoch in den Himmel. Anwohner hörten laute Knallgeräusche.

Einsatzort Wacholderweg

Die Ortsfeuerwehren Bexhövede, Donnern und Loxstedt eilten mit sieben Einsatzfahrzeugen in den Wacholderweg. Hier stand der Schuppen mit Haushaltsgeräten, Werkzeugen und einem Motorrad lichterloh in Flammen.

Die Polizei ermittelt

Das Feuer drohte auf angrenzende Gartenlauben überzugreifen. Die Einsatzkräfte konnten das durch massiven Löschwassereinsatz verhindern. Die Polizei hat die Untersuchungen zur Brandursache aufgenommen. (dsh)

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8695 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram