An dem 24-stündigen Blitzermarathon beteiligt sich auch Bremerhaven.

An dem 24-stündigen Blitzermarathon beteiligt sich auch Bremerhaven.

Foto: Tirl/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Blitzermarathon in Bremerhaven: Hier kontrolliert die Polizei

Von nord24
20. April 2016 // 07:00

Um 6 Uhr ist am Donnerstag ein 24-stündiger Blitzermarathon gestartet. Bei der europaweiten Aktion macht auch Bremerhaven mit - hier ist nach Polizeiangaben fast jeder fünfte Verkehrsunfall auf zu hohe Geschwindigkeit zurückzuführen. Niedersachsen und die Stadt Bremen sind hingegen nicht dabei. Mit dem Blitz-Marathon will die Polizei Autofahrer für die Gefahren von Geschwindigkeitsübertretungen sensibilisieren. Deshalb kündigt sie die Aktion auch an. Den Beamten zufolge wird bei dem Marathon in Bremerhaven unter anderem in folgenden Straßen der Verkehr kontrolliert: ? Langener Landstraße ? Grimsbystraße ? Vieländer Weg ? Poristraße ? Wurster Straße ? Lange Straße ? Am Lunedeich ? Heinrich-Brauns-Straße ? Columbusstraße ? Georgstraße ? Am Seedeich ? Rheinstraße ? Stresemannstraße ? Am Luneort ? Barkhausenstraße ? Senator-Borttscheller-Straße

Wiederholung des Blitz-Marathons zeigt Wirkung

Den europaweiten Blitz-Marathon gibt’s nun zum vierten Mal. Laut Polizei zeigt seine Wiederholung Wirkung: 2013 seien demnach in der Stadt während des Marathons noch 5,9 Prozent der gemessenen Fahrer zu schnell gewesen, 2014 noch 3,9 Prozent, 2015 nur noch 3,3 Prozent. Nach Angaben der Polizei sind zum Blitz-Marathon 21 Messstellen in der Seestadt in Planung – in manchen Straßen auch mehrere. Es würden insgesamt 18 Polizeivollzugsbeamte und vier Angestellte eingesetzt.

Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1300 abgegebene Stimmen
Immer informiert via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger