In Brake schlugen Jugendliche einander und beschimpften die Polizei.

In Brake schlugen Jugendliche einander und beschimpften die Polizei.

Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Blaulicht
Cuxland

Bramstedt: Unbekannte beschädigen mutwillig Autos und Haus

Von nord24
6. Dezember 2019 // 14:23

Mutwillig haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag in der Kampstraße in Bramstedt (Hagen im Bremischen) drei Autos und ein Wohnhaus beschädigt. 

Scheiben eingeschlagen, Spiegel beschädigt

Vor einem Haus schlugen der oder die Täter die Heckscheibe eines Audi Q5 mit einer Gartenlampe ein. Ein Anwohner hörte gegen 1:25 Uhr entsprechenden Lärm, ordnete die Geräusche aber keiner Straftat zu. An einem weiteren Grundstück wurden an einem Saab und einem Daimler der C-Klasse ebenfalls Scheiben eingeschlagen und Außenspiegel beschädigt.

Zeugen gesucht

Zudem wurde mit einem Stein eine Scheibe von einem Wohnhaus beschädigt. Hier nahm ein Anwohner gegen 3:30 Uhr ein lautes Geräusch wahr. Die Tatumstände auf beiden Grundstücken deuten auf reinen Vandalismus hin. Insgesamt entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 6000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 04706 / 9480 bei der Polizei Schiffdorf zu melden.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

462 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger