Die Feuerwehr musste am Freitagabend zu einem Brand in Imsum ausrücken.

Die Feuerwehr musste am Freitagabend zu einem Brand in Imsum ausrücken.

Foto: Symbolfoto: Scheschonka

Blaulicht
Cuxland

Brand in Imsum: Feuerwehr greift schnell ein

Von nord24
16. August 2019 // 21:17

Wegen eines Brandes in einem Mehrfamilienhaus an der Wurster Landstraße in Imsum ist am Freitagabend die Feuerwehr ausgerückt. Eine Person kam mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. 

Feuer im Heizungsraum

Nach Angaben der Polizei brach das Feuer aus bislang ungeklärter Ursache im Heizungsraum aus. Die Feuerwehren wurden gegen 20.15 Uhr alarmiert. Das Feuer konnte schnell eingedämmt werden. Bereits um 20.30 Uhr gab es Entwarnung. Beteiligt waren die Feuerwehren aus Imsum und Langen. Auch die Ortswehren aus Bad Bederkesa und Lintig waren dabei, um die Kameraden mit frischer Einsatzkleidung zu versorgen.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
42 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger