Die Polizei Bremerhaven hat nun die Ursache des Kita-Brandes am vergangenen Donnerstag bekannt gegeben.

Die Polizei Bremerhaven hat nun die Ursache des Kita-Brandes am vergangenen Donnerstag bekannt gegeben.

Foto: Hartmann

Blaulicht
Bremerhaven

Brand in Kita: Ursache ist ermittelt

Von nord24
9. Juli 2019 // 13:39

Die Polizei Bremerhaven hat nun die Ursache bekannt gegeben, die am vergangenen Donnerstag zum Brand der Kita "Michaelis" in Bremerhaven-Lehe geführt hat.

Feuer beginnt im Schuppen

"Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit" hat das Abflammen von Unkraut das Feuer in der Kindertagesstätte St. Michaelis ausgelöst, gibt die Polizei Bremerhaven in einer Mitteilung bekannt. Bei den Arbeiten wurde in einem Abstellschuppen unbemerkt Holz in Brand gesetzt.

Schadenshöhe unbekannt

Das Feuer konnte sich in das Dach der Kita fortsetzen und ausbreiten und führte dann zu der äußerst schwierigen Brandbekämpfung durch die Feuerwehr. Die Schadenshöhe muss noch ermittelt werden.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

129 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger