Das Feuer hat seine Spuren am Karussell von Volker Sehlmeyer hinterlassen.

Das Feuer hat seine Spuren am Karussell von Volker Sehlmeyer hinterlassen.

Foto: Sassen

Blaulicht
Cuxland

Brandstiftung: Kinderkarussell auf Fleckenmarkt in Cuxhaven angesteckt

Von nord24
8. Mai 2018 // 13:00

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag ein Karussell in Cuxhaven in Brand gesteckt. Das Fahrgeschäft sollte eigentlich Kinder auf dem am Donnerstag beginnenden Fleckenmarkt erfreuen.

Brandbeschleuniger auf Karussell geschüttet

Die Brandstifter schlugen laut Polizei zwischen 0.30 Uhr und 1 Uhr zu. Sie schütteten Brandbeschleuniger auf das Karussell und zündeten ihn an. Zeugen bemerkten den Brand und konnten ihn löschen. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 10.000 Euro.

Karussell soll trotzdem fahren

Das Fahrgeschäft gehört Volker Sehlmeyer. Trotz des Brandes soll das Fahrgeschäft ab Donnerstag auf dem Fleckenmarkt in Betrieb gehen. Die Reparaturen haben begonnen. Sehlmeyer sagt, es sei ein Schaden von etwa 15.000 Euro entstanden. (tas)

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
248 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger