Weil das Hörgerät eines Zehnjährigen in Bremen gestohlen wurde, ist der Junge momentan taub.

Weil das Hörgerät eines Zehnjährigen in Bremen gestohlen wurde, ist der Junge momentan taub.

Foto: Polizei

Blaulicht
Bremen

Bremen: Diebe stehlen Hörgerät eines Zehnjährigen aus Jugendherberge

Von nord24
18. Februar 2018 // 13:30

Bei einem Einbruch in eine Jugendherberge in Bremen  haben Diebe am Freitag unter anderem das Hörgerät eines Zehnjährigen gestohlen. Der Junge sei ohne das speziell für ihn angefertigte Gerät zurzeit taub, teilte die Polizei mit.

Auch ein Tablet gestohlen

Fremde könnten das Hörgerät nicht benutzen, so die Polizei. Die Beamten warnten vor einem Ankauf des Hörgeräts - wer dies mache, könne wegen Hehlerei belangt werden. Bei dem Einbruch in der Kalkstraße in Bremen war auch ein Tablet entwendet worden.

Polizei nimmt Hinweise entgegen

Es konnte von der Besitzerin geortet werden. Die Polizei fand das Gerät bei dem Käufer und gab es der Besitzerin zurück. Der Kriminaldauerdienst der Polizei nimmt Hinweise zum Verbleib des Hörgeräts unter 0421/3623888 entgegen. (lni)

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
44 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger