In der Nacht zu Donnerstag haben in Hemelingen unbekannte Täter ein Schulgebäude mit einem Hakenkreuz beschmiert.

In der Nacht zu Donnerstag haben in Hemelingen unbekannte Täter ein Schulgebäude mit einem Hakenkreuz beschmiert.

Foto: Kahnert/dpa

Blaulicht
Bremen

Bremen: Ermittlungen nach Hakenkreuzschmierereien

Von nord24
13. Dezember 2019 // 14:30

Bislang noch unbekannte Täter besprühten in der Nacht zu Donnerstag in Hemelingen ein Schulgebäude mit einem Hakenkreuz. Die Polizei sucht Zeugen.

Wilhelm-Olbers-Schule

Das Hakenkreuz wurde mit silberner Farbe auf die Hauswand der Sporthalle der Wilhelm-Olbers-Schule gesprayt. Weiter wurden Bilder und Ziffern auf die Wand gesprüht. Die Schmierereien wurden am Donnerstagmorgen entdeckt, die Polizei alarmiert.

Zeugen gesucht

Der Staatsschutz hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung und dem Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421-362 3888 entgegen.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1450 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger