In Bremen wird ein an Demenz erkrankter Mann vermisst.

In Bremen wird ein an Demenz erkrankter Mann vermisst.

Foto: Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Blaulicht
Bremen

Bremen: Polizei sucht demenzkranken Mann (71)

Von nord24
16. Dezember 2019 // 07:33

Die Polizei sucht in Bremen nach einem Mann: Seit dem 11. Dezember wird der 71-jährige Fritz Falk-Rolke aus der Bremer Neustadt vermisst.

Hämatom unter dem Auge

Der an Demenz erkrankte Mann ist 1,80 Meter groß und schlank. Der Vermisste hat weiße volle Haare und einen weißen Vollbart. Außerdem ist er Brillenträger und hat nach Polizeiangaben ein Hämatom unter dem Auge. Der 71-Jährige trägt einen weißen Pullover mit rotem Streifen, eine helle Hose, schwarze Schuhe und ist vermutlich ohne Jacke unterwegs. Wer Fritz Falk-Rolke gesehen hat, soll sich an die Polizei wenden.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Bald sind Sommerferien - und das in Corona-Zeiten!!! Fahrt ihr weg? Bleibt ihr daheim?

82 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger