Ein Mann hat Samstagabend ein Modegeschäft in der Bremer Obernstraße überfallen. Er erbeutete nach Ladenschluss Bargeld.

Ein Mann hat Samstagabend ein Modegeschäft in der Bremer Obernstraße überfallen. Er erbeutete nach Ladenschluss Bargeld.

Foto: Polizei

Blaulicht
Bremen

Bremen: Überfall auf ein Modegeschäft

Von nord24
15. Dezember 2019 // 12:30

Ein Räuber überfiel am Samstagabend ein Modegeschäft in der Bremer Innenstadt. Er bedrohte die Mitarbeiterinnen mit einem Schraubendreher und erbeutete Bargeld.

Geld geklaut

Der Unbekannte versteckte sich bis Ladenschluss in dem Geschäft in der Obernstraße. Nachdem zwei 22 und 23 Jahre alte Mitarbeiterinnen die Eingangstüren abgeschlossen hatten, gingen sie in die Büroräume, wo der Mann bereits auf sie wartete. Er ließ sich Bargeld aushändigen und flüchtete anschließend in unbekannte Richtung.

Täterbeschreibung

Der Räuber wurde als etwa 185 Zentimeter groß und 20 bis 25 Jahre alt beschrieben. Er hatte einen dunklen Teint und stark gerötete Augen. Bei dem Überfall trug er eine orange Winterjacke mit Fellrandkapuze und einen blauen Rucksack der Marke Adidas. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 3623888 entgegen.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

474 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger